BurnoutWatchers® hat sich die dauerhafte Burnout-Vermeidung zum Ziel gesetzt und baut dabei auf die gegenseitige Motivation und Unterstützung durch von Burnout Betroffene und Bedrohte.

Nichts schützt unseres Erachtens besser vor einem Burnout als die Verbindung eigener Erkenntnis mit der Motivation und Begleitung durch andere Menschen, die verstehen, was einen selbst bewegt, weil sie selbst ebenfalls von Burnout betroffen sind oder waren.

Durch die gegenseitige Begleitung fällt es leicht, sich für den richtigen Weg zu entscheiden, den als richtig erkannten Weg dauerhaft zu gehen und so das eigene und das Leben anderer zum Positiven zu lenken.

Daneben bietet BurnoutWatchers® natürlich auch aktuelle Informationen zu den Themen Burnout und Burnout-Prävention und bietet Trainings, Coachings und anderes Material zur Aufrechterhaltung von Leistungsfähigkeit und Gesundheit an.

BurnoutWatchers® versteht sich als Gemeinschaft von Menschen, die von Burnout bedroht sind, von Burnout betroffen sind oder betroffen waren und von Trainern, die sich mit dem Themenbereich Burnout intensiv und nachhaltig beschäftigen.

BurnoutWatchers® soll die erste Anlaufstelle für Betroffene und Risikogruppen in Deutschland sein und den Aufbau eines Netzwerkes Gleichgesinnter ermöglichen.


Warum wurden die BurnoutWatchers® ins Leben gerufen?
Seit Beginn seiner Trainertätigkeit vor über 16 Jahren, unterstützt Dr. Braun seine Klienten auch dabei, Burnout zu überwinden. Er kennt die einzelnen Burnout-Phasen genau und weiß, dass die Ursache für Burnout zu 90 % in den Menschen selbst liegt. Burnout ist keine Krankheit, sondern ein Prozess, der durch eine aus der Balance geratene Lebensführung und dauerhaften Stress in Gang gesetzt wird. Manche Ebenen dieses Stresses können wir selber erkennen und abstellen. Andere jedoch sind so tief in der Person verwurzelt, dass sie von den Betroffenen selbst weder erkannt noch abgestellt werden können. Ein qualifizierter Coach jedoch kann gezielt helfen, diese Steuerbefehle des Unterbewusstseins zu erkennen und relativ einfach nachhaltig zu lösen. Dabei ist wichtig, dass Betroffene sich bewusst werden, hier ist professionelle Hilfe nötig und möglich.

Hinzu kommt eine drastische Veränderung in der Alters- und Geschlechtsstruktur der von Burnout Betroffenen im Laufe der letzten Jahre. Burnout Symptome zeigten laut den Erfahrungen von Dr. Braun bis vor 5 Jahren mehrheitlich Männer Ende 40. Heute sind Männer und Frauen Anfang 30 gleichermaßen betroffen. Warum? Der Druck steigt. Wir müssen jederzeit stark sein, sollten möglichst keine Schwächen zugeben. Nur permanente Höchstleistung führt zu beruflichem Erfolg. Die ständige Erreichbarkeit durch die modernen Kommunikationsmittel und Social Media tun das ihre, diesen Druck noch weiter zu erhöhen. Und vor allem glauben wir alle zunehmend, dass das heutzutage normal ist. Dass dem nicht so ist, es vielmehr geradezu „unmenschlich“ ist, permanent „online“ zu sein, zeigt die Tatsache, dass viele ständig erschöpft sind und auch während der Freizeit nicht mehr wirklich abschalten können. Kaum jemand wird dies jedoch zugeben oder öffentlich um Hilfe bitten.

Dr. Matthias Braun hat massiven Handlungsbedarf in zwei Richtungen erkannt. Aufklärung und Prävention auf der einen Seite und die Notwendigkeit der Schaffung eines diskreten Instruments, um vorhandenen Burnout wirkungsvoll aufzulösen.

Basierend auf seinem psychologischen Wissen und seiner langjährigen Erfahrung hat Dr. Braun deshalb das Programm der BurnoutWatchers® geschaffen.

Es bietet vollkommen anonym, diskret und zeitsparend Hilfe und Lösungen bei Burnoutsymptomen: Durch Online- und Live- Coaching sowie Online Seminare und persönlichkeitszentrierte mp3s zum Download. Die angebotenen Online-Tests zeigen den individuellen Bedarf und notwendigen Ansatz auf. Und zwar mittels der modernen Kommunikationsmethoden, die die Betroffenen gut kennen und täglich nutzen. Die Betroffenen entscheiden, wann sie die Kompetenz von BurnoutWatchers® abrufen. Sie können das Programm jederzeit und überall nutzen, ohne dass es jemand erfährt. Dr. Matthias Braun stellt in diesem Programm regelmäßig die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und besten Präventionsmaßnahmen vor. Im Chat können Betroffene - wenn Sie dies wollen - ihre Erfahrungen austauschen und werden sich mit dieser Thematik nicht mehr alleine fühlen.

Das besondere Anliegen von Dr. Matthis Braun ist die pro-aktive Burnout Prävention und Enttabuisierung des Themas. Menschen rechtzeitig aufzurütteln, ihnen so früh wie möglich bewusst zu machen, dass der Burnout-Prozess begonnen hat, um ihnen einen frühzeitigen und damit möglichst leichten Ausstieg aus dem Teufelskreis von innerem Antrieb/Anspruch und äußerem Druck zu ermöglichen. Sie aufzurufen, nicht Opfer zu sein, sondern lebensfrohe, schaffende Menschen, die nicht nur „funktionieren“, sondern ihr Leben bewusst gestalten.

 

Betreiber:

Dr. jur. Matthias H.W. Braun ist selbständiger Coach und Inhaber des Instituts für mentale Leistungssteigerung. Das Institut bietet Trainings- und Coachingprogramme aus den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Teambildung. Darüber hinaus ist Dr. Matthias Braun Burnout Experte und seine Mission die nachhaltige Burnout Prävention. Aus diesem Grund hat er das Konzept der BurnoutWatchers® entwickelt.